Navigation
Malteser Kreis Limburg-Weilburg

Über uns

Der Malteser Hilfsdienst e.V. im Landkreis Limburg-Weilburg wurde am 21.05.1974 gegründet.

Seit 1978 sind die Malteser mit einem Betreuungszug aktiv in den Zivil- und Katastrophenschutz des Landkreises Limburg-Weilburg eingebunden.

Seit 1999 stellen die Malteser die Schnelleinsatzgruppe (SEG) im Landkreis Limburg-Weilburg. Bei Großschadensereignissen betreuen unsere Helfer leicht bzw. unverletzte Personen und versorgen Betroffene und/oder Einsatzkräfte mit Essen und Trinken.

Die Mitgliederzahl beläuft sich mittlerweile auf über 5.400 Mitglieder die den Malteser Hilfsdienst im Landkreis finanziell unterstützen. Rund 90 Mitglieder sind ehrenamtlich aktiv in den verschiedenen Dienstbereichen der Gliederung tätig.

Seit September 2012 gibt es die neue ehrenamtliche Dienststelle in der Dietkircher Straße 3 in Limburg-Eschhofen. Dort ist der Betreuungszug als Katatrophenschutzeinheit stationiert und es gibt einen Ausbildungsraum für Schulungszwecke.

Weitere Informationen